Kategorien
News!

Tickets 2020/2021

Liebe Fans!

Wir sind total überwältigt von Euren Reaktionen auf unseren Post zur notwendigen Verlegung unserer gemeinsamen Herzensangelegenheit.

Danke schön an Euch alle! ♥ Nochmal Danke an alle, die schon für nächstes Jahr planen können und ihr Ticket behalten. Das hilft uns, sehr positiv auf 2021 zu blicken und endlich das Lineup zu komplettieren. Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie gut es tut, wieder ein klares Ziel zu verfolgen und dies flankiert von Eurer einmaligen Treue und Support.

Alle von Euch, die ihr Ticket behalten, werden auf dem Festival 2021 ein Treue-Goodie von uns bekommen, hier werden wir uns etwas ganz Besonderes einfallen lassen!

Wir haben nun überlegt, wie die Rückgabe der Tickets von statten gehen wird, für die von Euch, die ihr Ticket nicht behalten können.

Ihr könnt Euer Ticket, wenn es in unserem Ticketshop oder am Merchstand auf dem Festival gekauft wurde, bis zum 31.08.20 zurückgeben und wir erstatten Euch den Kaufpreis innerhalb von maximal 12 Wochen Bearbeitungszeit. Das klingt sehr lange, damit wir niemanden enttäuschen, wenn es auf Grund der gegebenen Situation doch mal länger dauert. Natürlich geben wir Gas, können im Moment aber nicht einschätzen, was auf uns zu kommt. Hardtickets müssen bitte an uns zurückgesendet werden, Onlinetickets werden digital storniert. Alle bereits erworbenen Tickets behalten ganz unkompliziert die Gültigkeit für 2021 und sind somit auch besonders Ha ;-). Eure Mails an: s.sprunkel@panem-et-circenses.eu. Ihr seid der Hammer und wir Baff von Eurer Treue und Vertrauen. Das 6. Autumn Moon kann nur alle 5 toppen, wir freuen uns auf Euch !!!!

Kategorien
News!

Autumn Moon 2020

Liebe Autumn Moon Fans & Freunde,

endlich können wir Euch ein Update geben bezüglich der Entwicklungen des Autumn Moon Festivals 2020. In diesen krassen Zeiten ist es uns sehr schwer gefallen, die Planung für das Autumn Moon Festival zu gestalten. 

Wir haben heute als Stichtag für die finale Entscheidung gesetzt, da wir nicht möchten, daß eine eventuelle Verspätung dafür sorgen könnte, daß für irgendwem extra Kosten entstehen wegen Hotelkosten oder ähnlichem.

Wie schon absehbar nach der letzten Entscheidung der Bund & Länder, werden wir das 6. Autumn Moon von 2020 auf 29 – 31 Oktober 2021 verlegen. Wieder auf dem Halloweentag, wie wir vor 5 Jahren angefangen haben.

Wieso wir keine andere Möglichkeit haben als eine Verlegung der Veranstaltung?

Aktuell würde gelten, daß eine Indoor-Veranstaltung in Oktober 2020 beinhaltet, daß alle Besucher (250 Besucher insgesamt pro Venue) die Konzerte im Sitzen anschauen können, eine Mindestabstand von 1,5 Meter einhalten müssen, sowie müsste in den Venues dauerhaft ein Mundschutz getragen werden. Das bedeutet 1,5 Meter Abstand in der Halle, in der Schlange am Tresen, vor den Toiletten, im Schiff, am Tresen in der Sumpfblume…

Ebenfalls müssten alle Techniker, Barpersonal, Künstler auf der Bühne sowie im Backstage dauerhaft eine Maske tragen und den Mindestabstand einhalten.
Mit diesen zu berücksichtigenden Hygiene- und Sicherheitsauflagen können wir es uns nicht vorstellen, ein Festival mit Euch zu feiern, dass so unvergesslich und atmosphärisch einzigartig werden wird, wie das Autumn Moon wie wir es alle kennen und lieben.

Außerdem müssten wir die Besucherzahl reduzieren auf 1000 Besucher um zu gewährleisten, daß ausreichend Platz für jeden Gast da ist und jeder einen Sitzplatz bekommt, wenn in allen 4 Venues zeitgleich einen Band spielt. Ihr merkt selber bestimmt schon, was für eine Unmöglichkeit dies in der Praxis ist 🙂

Erstens können wir nicht aussuchen wer kommen darf und wer nicht: wir wollen Euch alle dabeihaben! Zweitens wisst ihr alle schon, dass das Autumn Moon noch auf sein Wachstum angewiesen ist um finanziell zu überleben. Eine Veranstaltung mit mehr Auflagen, mehr Aufwand, Sicherheits- und Reinigungsvorkehrungen und dafür weniger Besucher, wäre finanziell das absolute Ende – und wäre auch nicht das Autumn Moon Festival wofür wir stehen.

Desweiteren: uns ist die Gesundheit aller Gäste und Mitarbeitenden wichtig, und wir wollen ebenfalls nicht dazu beitragen, dass im Herbst eine Steigung der Neu-Infektionsrate wahrzunehmen ist. In dieser Zeiten eine Indoor-Veranstaltung  zu organisieren, wäre für uns und unsere Gesellschaft ein Risiko, was wir zur Zeit nicht eingehen können und wollen.

Wie schon erwähnt fällen wir diese Entscheidung so früh, denn Euch sollen keine zusätzlichen Kosten für die Stornierung der Unterkünfte entstehen. Eine Umbuchung auf 2021 ist problemlos und ohne Zusatzkosten möglich, wie uns die Hamelner Hotels versichert haben. Bitte fragt dort nach, es gab für erste Hotels eine Frist bis 30.06. Weitere Hotels bieten die Möglichkeit bis Ende Juli oder gar Mitte September noch kostenlos zu stornieren oder umzubuchen. Trotzdessen ist Hameln immer eine Reise wert und Hotels und Gastronomen und und und freuen sich auch ohne AM über Euren Besuch!

Die Tickets werden ihre Gültigkeit behalten für das Autumn Moon 2021. Das bisher verkündete Line-up planen wir für 2021 ein, plus natürlich vielen neuen Überraschungen!

Ihr unterstützt uns sehr und gebt uns Mut, weiterzumachen, wenn Ihr Eure Tickets behaltet und nächstes Jahr dabei seid. Vor allem in diesen Zeiten ist euer Zeichen uns sehr wichtig.

Für wen das gar nicht möglich ist, schreibt uns bitte!

Die Dankeschöns für die Autumn Moon Startnext Kampagne des Kunst- und Kulturverein Kulturschock, welche sich direkt auf das Autumn Moon Festival beziehen (z.B. Backstage Tour) behalten selbstverständlich deren Gültigkeit für die kommende Auflage in 2021.

Zum Schluss hoffen wir auf Euer Verständnis, Eure Unterstützung und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Kategorien
News!

Startnext Aktion

Hier, ihr lieben Fans, Supporter, Crew, Händler, Helfer, Techniker, Gastronomen, Künstler des Autumn Moon Festivals, unsere StartNext funding Aktion. Bitte teilen, spenden und frohe Ostern haben. Danke!
Dominik und Team.
https://www.startnext.com/support-autumn-moon-festival

Wir haben uns in den letzten Wochen viele Gedanken darüber gemacht ob, und wie, es weiter geht. Wir gehen stark davon aus das wir, vielleicht in seltsamer Variante, aber immerhin, das Festival veranstalten können. Wir können nicht versprechen, dass bereits bestätigte Bands – eben die Internationalen Acts, wirklich kommen dürfen oder wollen, je nach Entwicklung der Situation. Daher werden wir jetzt weiter an einem eher nationalem Lineup, trotzdessen wie gewohnt mit vielen Entdeckungen, arbeiten. Da die Hoffnung aber zuletzt stirbt lassen wir einiges offen bis kurz vor knapp um eventuell doch im möglichen Rahmen spontan wie bisher internationaler zu buchen. Jetzt brauchen wir aber erst mal ein Zeichen von euch das wir damit in die richtige Richtung gehen.

Support Autumn Moon

Hier, ihr lieben Fans, Supporter, Crew, Händler, Helfer, Techniker, Gastronomen, Künstler des Autumn Moon Festivals, unsere StartNext funding Aktion. Bitte teilen, spenden und frohe Ostern haben. Danke! Dominik und Team.https://www.startnext.com/support-autumn-moon-festivalWir haben uns in den letzten Wochen viele Gedanken darüber gemacht ob, und wie, es weiter geht. Wir gehen stark davon aus das wir, vielleicht in seltsamer Variante, aber immerhin, das Festival veranstalten können. Wir können nicht versprechen, dass bereits bestätigte Bands – eben die Internationalen Acts, wirklich kommen dürfen oder wollen, je nach Entwicklung der Situation. Daher werden wir jetzt weiter an einem eher nationalem Lineup, trotzdessen wie gewohnt mit vielen Entdeckungen, arbeiten. Da die Hoffnung aber zuletzt stirbt lassen wir einiges offen bis kurz vor knapp um eventuell doch im möglichen Rahmen spontan wie bisher internationaler zu buchen. Jetzt brauchen wir aber erst mal ein Zeichen von euch das wir damit in die richtige Richtung gehen….Line up so far : www.autumn-moon.de Tickets still : https://pec-tickets.de/shop

Gepostet von Autumn Moon am Freitag, 10. April 2020
Kategorien
News!

Erste Bandreihe!

Kategorien
News!

New Homepage!

Wir arbeiten zur Zeit noch mit Hochdruck an unserer neuen Webseite
Erste Bandveröffentlichung: 20.02.2020 ab 18:00 Uhr!